SV 1924 Münchenbernsdorf e.V.

Münchenbernsdorfer AH Ü50 schlagen sich achtbar

Danny Prager, 21.04.2010

Münchenbernsdorfer AH Ü50 schlagen sich achtbar

Neuer Landesmeister bleibt in sieben Spielen ungeschlagen

1. Suhler SV 06 holt sich den Titel/Vorjahressieger wurde Vize


Die Hallenlandesmeisterschaft der Alten Herren Ü 50 endete mit dem Sieg des 1. Suhler SV 06. Der neue Titelträger blieb am Wochenende in den sieben Turniervergleichen in der Sporthalle Wutha-Farnroda unbezwungen. Sechs Mal gewann Suhl. Nur die Partie gegen die SG Rauenstein/Schalkau endete remis.




(Der neue Meister, der 1. Suhler SV 06)

Der Vorjahresgewinner und Gastgeber, der EFC 08 Ruhla, belegte am Ende Platz zwei. Eine Niederlage gegen Suhl und das Unentschieden gegen den SV Münchenbernsdorf waren zuviel, um noch in den Kampf um die Meisterschaft eingreifen zu können.


Den Platz aufs Podium schaffte auch die SG Rauenstein/Schalkau. Der 3. Platz war ungefährdet.

Neben den Ehrungen für die Mannschaften vergab die Turnierleitung, die von Peter Brenn (Oberrohn), dem Vorsitzenden des Breitensportausschusses des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV), auf dem Foto ganz links, geleitet wurde, noch drei Einzelauszeichnungen.Bernhard Will (EFC 08 Ruhla) durfte sich über den Pokal für den „Besten Spieler" freuen.


„Bester Torwart" wurde Helmut Schumann (SV Eintracht Apfelstädt). Als „Bester Torschütze" wurde Bernd Leder vom neuen Meister, der sechs Mal traf, gewürdigt (ab 2. von links).




Die Statistik:

 

Ergebnisse:

Ollendorf-Apfelstädt 2:1, Münchenbernsdorf-Königsee 0:4, Rauenstein/Schalkau-Suhl 0:0, Ruhla-Münchenbernsdorf 1:1, Königsee-Ollendorf 0:1, Apfelstädt-Suhl 2:7, Ollendorf-Rauenstein/Schalkau 1:1, Suhl-Königsee 1:0, Apfelstädt-Ruhla 2:3, Münchenbernsdorf-Rauenstein/Schalkau 0:2, Königsee-Apfelstädt 1:1, Ruhla-Suhl 1:2, Münchenbernsdorf-Ollendorf 0:0, Rauenstein/Schalkau-Apfelstädt 2:1, Königsee-Ruhla 2:4, Suhl-Ollendorf 1:0, Ruhla-Rauenstein/Schalkau 2:0, Apfelstädt-Münchenbernsdorf 0:3, Ollendorf-Ruhla 1:2, Rauenstein/Schalkau-Königsee 2:1, Suhl-Münchenbernsdorf 1:0.


Tabelle:

  

Tore

Punkte

1.

1. Suhler SV 06

12:03

16

2.

EFC 08 Ruhla

13:08

13

3.

SG Rauenstein/Schalkau

07:05

11

4.

SV Ollendorf

05:05

8

5.

SV Münchenbernsdorf

04:08

5

6.

SV Thuringia Königsee

08:09

4

7.

SV Eintracht Apfelstädt

07:18

1


Norbert Jakob (SG Rauenstein/Schalkau-Fotos) /Hartmut Gerlach

 




 Fanshop