Willkommen beim
SV 1924 Münchenbernsdorf

Die Macht vom Berg

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga Greiz, 27.ST (1995/1996)

SV 1924 Mbdf   FSV Mohlsdorf
SV 1924 Mbdf 5 : 1 FSV Mohlsdorf
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga Greiz   ::   27.ST   ::   04.05.1996 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Andreas Marciniak, Remo Herold, Dirk Seidemann, Rene Peter, Manuel Schiebold

Gelbe Karten

Rene Thomae

Torfolge

1:0 (03.min) - Andreas Marciniak per Freistoss
1:1 (54.min) - FSV Mohlsdorf
2:1 (61.min) - Remo Herold
3:1 (66.min) - Rene Peter
4:1 (78.min) - Dirk Seidemann
5:1 (86.min) - Manuel Schiebold

Spielbericht

Der Gastgeber, ohne die verletzten Schulz und Künnert, begann offensiv. Schon nach 3 Minuten schlug ein 25m-Geschoß von Marciniak im Gästegehäuse ein. Wenig später setzte Herold einen Ball an die Querlatte, M.Prager köpfte eine Ecke knapp über das Tor(15./16.). Doch danach ließ man die Zügel schleifen und lud die Gäste mit Nachlässigkeiten zum Kontern ein. In der 54. Minute war es dann soweit, als Jungk einen schnellen Gegenstoß überlegt zum Ausgleich vollendete. Münchenbernsdorf zeigte eines der schlechtesten Heimspiele der Saison, und wer weiß welchen Verlauf die Partie genommen hätte, wenn Herold nicht schon 6 Minuten später per Heber erfolgreich gewesen wäre. So aber gelang mit etwas mehr Sicherheit nun auch das 3:1 durch Peters Flachschuß(66.). Die Gäste gaben sich auch jetzt noch nicht geschlagen, und so fiel die Entscheidung erst in der 78.Minute, als mit Seidemann, der beste Münchenbernsdorfer nach schönem Solo zum 4:1 einschob. In der Schlußphase ergaben sich gegen die nun aufsteckenden Gäste eine Fülle von Chancen. Eine davon nutzte der eingewechselte Schiebold, der nach schulmäßiger Vorarbeit von Peter den Ball unter die Latte jagte. Schieri Janka aus Auma hatte mit dem insgesamt fairen Spiel keine Probleme.








 Fanshop