SV 1924 Münchenbernsdorf e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Testspiele (2015/2016)

Unterwellenborn   SV 1924 M'bernsdorf
Unterwellenborn 1 : 1 SV 1924 M'bernsdorf
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Testspiele   ::   01.08.2015 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Ronny Urban

Gelbe Karten

Tommy Opitz, Robin Schöppe

Torfolge

1:0 (68.min) - Unterwellenborn
1:1 (76.min) - Ronny Urban

Remis gegen SV Stahl Unterwellenborn

Im letzten Test vor Saisonbeginn erreichte unsere Forschritt-Elf gegen Landesklasse-Absteiger Unterwellenborn ein verdientes 1:1-Unentschieden. Dabei besaß man über die gesamte Spielzeit mehr Spielanteile, einzig die Chancenverwertung gilt es zu verbessern.
Die Stahlwerker machten in den ersten zehn Minuten mächtig Druck, doch dann übernahm unsere Elf das Spielgeschehen.
Die erste gute Chance dann durch Schöppe, der aus 20 Metern abzieht, doch Torwart Kugler kratzt den Ball noch aus dem Winkel. Die anschliessende Ecke köpft Schöppe völlig frei in die Arme des Keepers (12.).
In der 22. Minute dann fast das 0:1. Olli Graf mit klasse Vorarbei über rechts, ein Schuß von Robin Schöppe wird zunächst geblockt und den Nachschuß von Olli lenkt der Keeper mit starkem Reflex zu Ecke.
Fünf Minuten vor der Pause Unterwellenborn mit der bis dahin besten Möglichkeit. Nach einem Steilpass schiebt Bärschneider das Leder an Torwart Meyer vorbei, doch Andy Lemke rettet auf der Linie.

Nach der Halbzeit kommen die Gastgeber besser ins Spiel und haben durch Zeitler (63.) und Bärschneider (65.) beste Chancen zur Führung.
Diese erzielt dann Hohmuth drei Minuten später. Nach kurzer Drehung lässt er mit einem satten Schuß aus zwölf Metern Torwart Meyer keine Abwehrchance.
Allerdings hielt die Führung nicht lange. Nachdem Graf die gesamte Abwehr schwindlig spielt, kommt die Kugel zu Urban, der mit einem noch leicht abgefälschtem Schuß das 1:1 makiert (76.).
In der letzten Viertelstunde neutralisierten sich beide Teams weitgehend, sodas es bei einem insgesamt gerechten 1:1-Unentschieden blieb.

Eine Klasse Leistung unserer Jungs, bei der Einsatz und Laufbereitschaft stimmten. So wird es für die Lawo Kickers schwer, uns am kommenden Wochenende im Pokal "ein Bein zu stellen". Anstoß in Langenwolschendorf ist um 15.00 Uhr.


Fotos vom Spiel




 Fanshop